Your browser doesn't have Flash, Silverlight or HTML5 support.

                    
                    
S2 Hebebänder mit D-Bügel

S2-Hebebänder – beidseitig secutex-geschützt



Echte Arbeitstiere sind die S2-Hebebänder nach DIN EN 1492-2 mit secutex-Beschichtung auf beiden Seiten. Die Beschichtung dringt tief in das Gewebe des Hebebandes ein, sodass eine untrennbare Verbindung mit einer ungewöhnlich hohen strukturellen Festigkeit entsteht. Der Vorteil der zweiseitigen Beschichtung ist, dass das Hebeband von beiden Seiten an die Last angeschlagen werden kann – Anwendungsfehler können so ausgeschlossen werden. Die Schlaufen der Hebebänder sind mit robuster Gewebeverstärkung ausgestattet, was vor allem den Scheuerbelastungen im Kranhaken entgegenwirkt.


Ausführung mit D-Bügel an beiden Enden



Mit D-Bügel an beiden Enden des S2-Bandes dürfen Sie das Hebeband auch im Schnürgang verwendenund auch das Einaken in kleinere Kranhaken wird erleichtert. Die D-Bügel besitzen einen Führungskanal, in dem das Band satt aufliegt und besonders verschleißarm läuft.


Optional: secutex-Tropic-Beschichtung


Wie alle secutex-beschichteten Hebebänder können die S2-Bänder bei Bedarf auch mit secutex-Tropic beschichtet werden, was bei permanenter Feuchtigkeit wie z.B. im Offshore-Bereich zu empfehlen ist. Die hydrolysebeständige Beschichtung schützt das Textilgewebe vor eindringender Feuchtigkeit und Salzablagerung – zwei Faktoren, die die Gesamttragfähigkeit des Hebebandes stark beeinträchtigen können.





Abweichende Maße in der Tabelle unten aufgrund unterschiedlicher Fertigungschargen vorbehalten. Genaue Abmessungen auf Anfrage! Technische Änderungen vorbehalten.



Produktvorteile:
  • beidseitige secutex-Beschichtung
  • Schlaufenverstärkung als Schutz vor Scheuerbelastung
  • mit D-Bügel an beiden Enden
  • ausreißfestes, mit Schuzschlauch geschütztes Label
  • äußerst verschleißfest
  • optional mit RFID-Transponder für IDXpert ausrüstbar




Referenz Info PreisLieferzeitMenge