Your browser doesn't have Flash, Silverlight or HTML5 support.

                    
                    
SEM00030: Ladungssicherung im Kleintransporter
Ausbildung zur Befähigten Person für Ladungssicherungshilfsmittel in Kleintransportern

Ausbildung zur Befähigten Person für Ladungssicherungshilfsmittel in Kleintransportern

 

Zielsetzung
Sie erlernen den fachgerechten Umgang mit textilen Ladungssicherungshilfsmitteln.

  •     Sie können Zurrkräfte in Theorie und Praxis berechnen.
  •     Sie werden durch die Beauftragung in ihrem Betrieb befähigt, den sicheren Zustand von Zurrgurten und Ladungssicherungsmitteln nach aktuellen       Normen und Vorschriften zu beurteilen.
  •     Sie schließen das Seminar als Sachkundiger der Ladungssicherungstechnik im Kleintransporter ab.


Inhalte
  •    Rechtliche Hinweise zu § 22 StVO und DIN 75410
  •     Physikalische Grundlagen
  •     Fahrzeugaufbau
  •     Zurrpunkte
  •     Auswahl des geeigneten Ladungssicherungshilfsmittels
  •     Zurrgurte und Netze
  •     Trennwände und Staupolster
  •     Beladung/Lastverteilung
  •     Praktische Anwendung
  •     Prüfung


Zielgruppen
Dieses Seminar/Schulung richtet sich an alle Inhaber und Fahrer von Kurierdiensten sowie öffentliche Verwaltungen mit entsprechenden Fahrzeugen; aber grundsätzlich an alle, die mit Kleintransportern unterwegs sind.

Wir führen dieses Seminar auch gerne in Ihrem Haus nach Vereinbarung durch. Sprechen Sie uns an:
Petra Schmitz-Beckers - Tel. 02451/4831-230

Teilnehmeranzahl
Maximal 15 Personen

Preis
€ 310,00 zzgl. MwSt.
Bitte Zahlungsbedingungen beachten!
Rabatte bei Mehrfachbuchung (d.h. eine Person bucht mehrere Seminare, oder mehrere Personen eines Unternehmens buchen das gleiche Seminar).

Leistungen
1-tägiges Seminar mit Komplettverpflegung während der Schulung. Sie erhalten Semin­arunterlagen und einen Befähigungsnachweis.



Seminar Ort Datum  
SEM00030 Übach-Palenberg 05.06.2018 Buchen