Auffanggurte
Warum Auffanggurte von SpanSet?
Bei der Entwicklung von Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) folgt SpanSet zwei großen Leitlinien: Zum einen achten wir darauf, dass ein Produkt den europäischen Richtlinien entspricht, zum anderen darauf, dass es für seine Zwecke geeignet ist und die Anforderungen des Alltags erfüllt.

Diese zwei Ziele können sehr unterschiedlich sein, z. B. unser ATLAS-Verbindungsmittel und unser ATLAS Auffanggurt für größere Körpermaße: Beide Ausführungen erfüllen die entsprechenden Normen, haben aber zusätzliche
Funktionen, die auf die besonderen Anforderungen des Anwenders zugeschnitten sind. Unsere Absturzsicherungen wurden für die Anwender und ihre Arbeit entwickelt.

Nach unseren Entwicklungskriterien muss der Auffanggurt aus Materialien bestehen, die sich dem Körper des Anwenders anpassen und ihm somit größtmögliche Bewegungsfreiheit und optimalen Tragekomfort bieten. Die Höhensicherung sollte leicht anzulegen und anzupassen sein. Im Falle eines Sturzes – im tatsächlichen Ernstfall – sollten sie den Anwender an der richtigen Stelle abfangen, ohne sich übermäßig zu dehnen oder zu verformen.

SpanSet-Auffanggurte werden geliefert mit:
• Verständlicher Gebrauchsanleitung
• Eindeutiger Seriennummer
• Individueller Zertifizierung und Prüfprotokoll
• Handzettel mit wesentlichen Informationen

Arbeitsgurte von zeigen durch eine Reihe praktischer Details und ausgereifter Funktionen, dass sie aus der Anwendungspraxis heraus entwickelt
wurden, und bieten maximale Sicherheit bei großem Tragekomfort.
Ganz gleich, in welcher Höhe Sie sich bewegen, unsere Absturzsicherungen sind zuverlässige Partner für jedes Niveau.