Please replace this text with you Privacy Policy. Please add any additional cookies your website uses below (e.g. Google Analytics).

This privacy policy sets out how this website (hereafter "the Store") uses and protects any information that you give the Store while using this website. The Store is committed to ensuring that your privacy is protected. Should we ask you to provide certain information by which you can be identified when using this website, then you can be assured that it will only be used in accordance with this privacy statement. The Store may change this policy from time to time by updating this page. You should check this page from time to time to ensure that you are happy with any changes.

What we collect

We may collect the following information:

  • name
  • contact information including email address
  • demographic information such as postcode, preferences and interests
  • other information relevant to customer surveys and/or offers

For the exhaustive list of cookies we collect see the List of cookies we collect section.

What we do with the information we gather

We require this information to understand your needs and provide you with a better service, and in particular for the following reasons:

  • Internal record keeping.
  • We may use the information to improve our products and services.
  • We may periodically send promotional emails about new products, special offers or other information which we think you may find interesting using the email address which you have provided.
  • From time to time, we may also use your information to contact you for market research purposes. We may contact you by email, phone, fax or mail. We may use the information to customise the website according to your interests.

Security

We are committed to ensuring that your information is secure. In order to prevent unauthorised access or disclosure, we have put in place suitable physical, electronic and managerial procedures to safeguard and secure the information we collect online.

How we use cookies

A cookie is a small file which asks permission to be placed on your computer's hard drive. Once you agree, the file is added and the cookie helps analyse web traffic or lets you know when you visit a particular site. Cookies allow web applications to respond to you as an individual. The web application can tailor its operations to your needs, likes and dislikes by gathering and remembering information about your preferences.

We use traffic log cookies to identify which pages are being used. This helps us analyse data about web page traffic and improve our website in order to tailor it to customer needs. We only use this information for statistical analysis purposes and then the data is removed from the system.

Overall, cookies help us provide you with a better website, by enabling us to monitor which pages you find useful and which you do not. A cookie in no way gives us access to your computer or any information about you, other than the data you choose to share with us. You can choose to accept or decline cookies. Most web browsers automatically accept cookies, but you can usually modify your browser setting to decline cookies if you prefer. This may prevent you from taking full advantage of the website.

Links to other websites

Our website may contain links to other websites of interest. However, once you have used these links to leave our site, you should note that we do not have any control over that other website. Therefore, we cannot be responsible for the protection and privacy of any information which you provide whilst visiting such sites and such sites are not governed by this privacy statement. You should exercise caution and look at the privacy statement applicable to the website in question.

Controlling your personal information

You may choose to restrict the collection or use of your personal information in the following ways:

  • whenever you are asked to fill in a form on the website, look for the box that you can click to indicate that you do not want the information to be used by anybody for direct marketing purposes
  • if you have previously agreed to us using your personal information for direct marketing purposes, you may change your mind at any time by letting us know using our Contact Us information

We will not sell, distribute or lease your personal information to third parties unless we have your permission or are required by law to do so. We may use your personal information to send you promotional information about third parties which we think you may find interesting if you tell us that you wish this to happen.

You may request details of personal information which we hold about you under the Data Protection Act 1998. A small fee will be payable. If you would like a copy of the information held on you please email us this request using our Contact Us information.

If you believe that any information we are holding on you is incorrect or incomplete, please write to or email us as soon as possible, at the above address. We will promptly correct any information found to be incorrect.

List of cookies we collect

The table below lists the cookies we collect and what information they store.

Cookie Name Cookie Description
FORM_KEY Stores randomly generated key used to prevent forged requests.
PHPSESSID Your session ID on the server.
GUEST-VIEW Allows guests to view and edit their orders.
PERSISTENT_SHOPPING_CART A link to information about your cart and viewing history, if you have asked for this.
STF Information on products you have emailed to friends.
STORE The store view or language you have selected.
USER_ALLOWED_SAVE_COOKIE Indicates whether a customer allowed to use cookies.
MAGE-CACHE-SESSID Facilitates caching of content on the browser to make pages load faster.
MAGE-CACHE-STORAGE Facilitates caching of content on the browser to make pages load faster.
MAGE-CACHE-STORAGE-SECTION-INVALIDATION Facilitates caching of content on the browser to make pages load faster.
MAGE-CACHE-TIMEOUT Facilitates caching of content on the browser to make pages load faster.
SECTION-DATA-IDS Facilitates caching of content on the browser to make pages load faster.
PRIVATE_CONTENT_VERSION Facilitates caching of content on the browser to make pages load faster.
X-MAGENTO-VARY Facilitates caching of content on the server to make pages load faster.
MAGE-TRANSLATION-FILE-VERSION Facilitates translation of content to other languages.
MAGE-TRANSLATION-STORAGE Facilitates translation of content to other languages.

Diese Anwendung sammelt einige persönliche Daten von ihren Nutzern.

Eigentümer und Datenverantwortlicher

SpanSet AG
Eichbüelstrasse 31
8618 Oetwil am See

Kontakt E-Mail des Inhabers: info (at) spanset.ch

Handelsregister-Nummer: CH-020.3.924.717-6

Mehrwertsteuer-Registrierungsnummer: CHE-106.939.040

Arten der gesammelten Daten

Zu den Arten von Persönlichen Daten, die diese Anwendung selbst oder über Dritte erhebt, gehören: Vorname, Nachname, Telefonnummer, Adresse, E-Mail-Adresse, Passwort, Firmenname, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, Land, Postleitzahl, Stadt, verschiedene Arten von Daten, Rechnungsadresse, Lieferadresse, Hausnummer, Sprache, Nutzungsdaten, Cookies, Faxnummer und Tätigkeitsbereich.

Vollständige Details zu jeder Art von gesammelten persönlichen Daten werden in den entsprechenden Abschnitten dieser Datenschutzrichtlinie oder durch spezifische Erklärungstexte, die vor der Datenerfassung angezeigt werden, bereitgestellt.

Personenbezogene Daten können vom Nutzer freiwillig zur Verfügung gestellt werden oder, im Falle von Nutzungsdaten, automatisch bei der Nutzung dieser Anwendung erhoben werden.

Sofern nicht anders angegeben, sind alle von dieser Anwendung angeforderten Daten obligatorisch und die Nichtbereitstellung dieser Daten kann dazu führen, dass diese Anwendung ihre Dienste nicht bereitstellen kann. In Fällen, in denen diese Anwendung ausdrücklich darauf hinweist, dass bestimmte Daten nicht obligatorisch sind, steht es den Nutzern frei, diese Daten nicht zu übermitteln, ohne dass dies Auswirkungen auf die Verfügbarkeit oder das Funktionieren des Dienstes hat.

Nutzer, die sich nicht sicher sind, welche personenbezogenen Daten obligatorisch sind, können sich gerne an den Eigentümer wenden.

Jegliche Verwendung von Cookies - oder anderer Tracking-Tools - durch diese Anwendung oder durch die Eigentümer der von dieser Anwendung genutzten Dienste Dritter dient dem Zweck, den vom Nutzer gewünschten Dienst bereitzustellen, zusätzlich zu allen anderen Zwecken, die im vorliegenden Dokument und in der Cookie-Richtlinie, falls vorhanden, beschrieben sind.

Die Nutzer sind für alle personenbezogenen Daten Dritter verantwortlich, die über diese Anwendung erhalten, veröffentlicht oder weitergegeben werden, und bestätigen, dass sie die Zustimmung des Dritten zur Weitergabe der Daten an den Eigentümer haben.

Art und Weise und Ort der Datenverarbeitung

Verarbeitungsmethoden

Der Eigentümer ergreift angemessene Sicherheitsmaßnahmen, um den unbefugten Zugriff, die Offenlegung, die Änderung oder die unbefugte Zerstörung der Daten zu verhindern.

Die Datenverarbeitung erfolgt mit Hilfe von Computern und/oder IT-gestützten Werkzeugen, wobei organisatorische Verfahren und Modalitäten befolgt werden, die sich strikt auf die angegebenen Zwecke beziehen. Neben dem Eigentümer können die Daten in einigen Fällen bestimmten Arten von Verantwortlichen zugänglich sein, die mit dem Betrieb dieser Anwendung (Verwaltung, Vertrieb, Marketing, Recht, Systemadministration) oder externen Parteien (wie z. B. dritten technischen Dienstleistern, Postträgern, Hosting-Providern, IT-Unternehmen, Kommunikationsagenturen) zu tun haben, die gegebenenfalls vom Eigentümer als Datenverarbeiter ernannt werden. Die aktualisierte Liste dieser Parteien kann jederzeit beim Eigentümer angefordert werden.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Der Eigentümer kann personenbezogene Daten der Nutzer verarbeiten, wenn einer der folgenden Punkte zutrifft:

  1. Die Benutzer haben ihre Zustimmung für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben. Hinweis: Nach einigen Rechtsvorschriften darf der Betreiber personenbezogene Daten so lange verarbeiten, bis der Nutzer der Verarbeitung widerspricht ("Opt-out"), ohne sich auf eine Einwilligung oder eine andere der folgenden Rechtsgrundlagen stützen zu müssen. Dies gilt jedoch nicht, wenn die Verarbeitung der personenbezogenen Daten dem europäischen Datenschutzrecht unterliegt;
  2. die Bereitstellung der Daten für die Erfüllung eines Vertrages mit dem Nutzer und/oder für vorvertragliche Pflichten erforderlich ist;
  3. die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der der Eigentümer unterliegt;
  4. die Verarbeitung ist mit einer Aufgabe verbunden, die im öffentlichen Interesse oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Eigentümer übertragen wurde;
  5. die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Inhabers oder eines Dritten erforderlich.

In jedem Fall ist der Inhaber gerne bereit, bei der Klärung der konkreten Rechtsgrundlage, die für die Verarbeitung gilt, behilflich zu sein, insbesondere ob die Bereitstellung der personenbezogenen Daten eine gesetzliche oder vertragliche Pflicht ist oder eine Voraussetzung für den Abschluss eines Vertrages ist.

Ort

Die Verarbeitung der Daten erfolgt in den Betriebsstätten des Inhabers und an anderen Orten, an denen sich die an der Verarbeitung beteiligten Parteien befinden.

Je nach Standort des Nutzers kann es vorkommen, dass die Daten des Nutzers in ein anderes Land als sein eigenes übertragen werden. Um mehr über den Ort der Verarbeitung solcher übertragenen Daten zu erfahren, kann der Nutzer den Abschnitt mit den Details zur Verarbeitung personenbezogener Daten einsehen.

Die Benutzer haben auch das Recht, sich über die Rechtsgrundlage der Datenübermittlung in ein Land außerhalb der Europäischen Union oder an eine internationale Organisation, die dem Völkerrecht unterliegt oder von zwei oder mehreren Ländern gegründet wurde, wie z. B. die UNO, sowie über die Sicherheitsmaßnahmen, die der Eigentümer zum Schutz ihrer Daten ergriffen hat, zu informieren.

Wenn eine solche Übertragung stattfindet, können die Benutzer mehr darüber erfahren, indem sie die entsprechenden Abschnitte dieses Dokuments überprüfen oder sich beim Eigentümer unter Verwendung der im Abschnitt "Kontakt" angegebenen Informationen erkundigen.

Aufbewahrungszeit

Personenbezogene Daten werden so lange verarbeitet und gespeichert, wie es der Zweck, für den sie erhoben wurden, erfordert.

Daher:

Personenbezogene Daten, die für Zwecke der Erfüllung eines Vertrages zwischen dem Eigentümer und dem Nutzer erhoben wurden, werden bis zur vollständigen Erfüllung dieses Vertrages aufbewahrt.

Personenbezogene Daten, die zur Wahrung der berechtigten Interessen des Eigentümers erhoben wurden, werden so lange aufbewahrt, wie dies zur Erfüllung dieser Zwecke erforderlich ist. Der Nutzer kann spezifische Informationen über die vom Eigentümer verfolgten berechtigten Interessen in den entsprechenden Abschnitten dieses Dokuments oder durch Kontaktaufnahme mit dem Eigentümer finden.

Der Eigentümer kann berechtigt sein, personenbezogene Daten für einen längeren Zeitraum zu speichern, wenn der Benutzer seine Zustimmung zu einer solchen Verarbeitung gegeben hat, solange diese Zustimmung nicht widerrufen wird. Darüber hinaus kann der Eigentümer verpflichtet sein, personenbezogene Daten für einen längeren Zeitraum aufzubewahren, wenn dies für die Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung oder auf Anordnung einer Behörde erforderlich ist.

Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist werden die personenbezogenen Daten gelöscht. Daher können das Recht auf Auskunft, das Recht auf Löschung, das Recht auf Berichtigung und das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist nicht mehr geltend gemacht werden.

Verarbeitungszweck

Die den Nutzer betreffenden Daten werden erhoben, um dem Eigentümer die Erbringung seiner Dienstleistungen zu ermöglichen, sowie für die folgenden Zwecke: Registrierung und Authentifizierung, Verwaltung von Kontakten und Versendung von Nachrichten, Werbung, Kontaktaufnahme mit dem Nutzer, Analytics, Remarketing und Behavioral Targeting, Interaktion mit externen sozialen Netzwerken und Plattformen und Anzeige von Inhalten externer Plattformen.

Weitere detaillierte Informationen über diese Verarbeitungszwecke und über die spezifischen personenbezogenen Daten, die für jeden Zweck verwendet werden, finden die Nutzer in den jeweiligen Abschnitten dieses Dokuments.

Detaillierte Informationen über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten werden für die folgenden Zwecke und unter Nutzung der folgenden Dienste erhoben:

Werbung

Diese Art von Diensten ermöglicht die Nutzung von Nutzerdaten für Zwecke der werblichen Kommunikation, die in Form von Bannern und anderer Werbung auf dieser Anwendung angezeigt werden, möglicherweise basierend auf den Interessen der Nutzer.

Dies bedeutet nicht, dass alle personenbezogenen Daten für diesen Zweck verwendet werden. Informationen und Bedingungen für die Nutzung sind unten aufgeführt.

Einige der unten aufgeführten Dienste können Cookies verwenden, um Nutzer zu identifizieren, oder sie verwenden die Technik des Behavioral Retargeting, d. h. die Anzeige von Werbung, die auf die Interessen und das Verhalten des Nutzers zugeschnitten ist, auch außerhalb dieser Anwendung. Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Dienste.

Zusätzlich zu den von den unten genannten Diensten angebotenen Opt-Out-Möglichkeiten kann der Nutzer die Verwendung von Cookies durch einen Drittanbieterdienst ablehnen, indem er die Opt-Out-Seite der Network Advertising Initiative besucht.

Direktes E-Mail-Marketing (DEM) (diese Anwendung)

Diese Anwendung verwendet die Nutzerdaten, um Dienstleistungen und Produkte vorzuschlagen, die von Dritten angeboten werden oder nicht mit dem Produkt oder der Dienstleistung dieser Anwendung in Verbindung stehen.

Erfasste personenbezogene Daten: E-Mail-Adresse.

Analytik

Die in diesem Abschnitt enthaltenen Dienste ermöglichen es dem Eigentümer, den Webverkehr zu überwachen und zu analysieren und können verwendet werden, um das Nutzerverhalten zu verfolgen.

Google Analytics mit anonymisierter IP (Google Inc.)

Google Analytics ist ein Webanalysedienst, der von Google Inc. ("Google"). Google verwendet die gesammelten Daten, um die Nutzung dieser Anwendung zu verfolgen und zu untersuchen, um Berichte über die Aktivitäten zu erstellen und diese mit anderen Google-Diensten zu teilen.

Google kann die gesammelten Daten nutzen, um die Anzeigen des eigenen Werbenetzwerks zu kontextualisieren und zu personalisieren.

Diese Integration von Google Analytics anonymisiert Ihre IP-Adresse. Dies geschieht durch Kürzung der IP-Adresse der Nutzer innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Erfasste personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten.

Ort der Verarbeitung: Vereinigte Staaten - Datenschutzbestimmungen - Opt Out. Teilnehmer am Privacy Shield.

Direkt erfasste Analytik (diese Anwendung)

Diese Anwendung verwendet ein internes Analysesystem, an dem keine Dritten beteiligt sind.

Erfasste personenbezogene Daten: Cookies und Verwendungsdaten.

Google AdWords Conversion-Tracking (Google Inc.)

Google AdWords Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google Inc., der Daten aus dem Google AdWords-Werbenetzwerk mit den auf dieser Anwendung durchgeführten Aktionen verbindet.

Erfasste personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten.

Ort der Verarbeitung: Vereinigte Staaten - Datenschutzrichtlinie. Teilnehmer am Privacy Shield.

Kontaktaufnahme mit dem Benutzer

Mailingliste oder Newsletter (diese Anwendung)

Durch die Eintragung in die Mailingliste oder für den Newsletter wird die E-Mail-Adresse des Nutzers zur Kontaktliste derjenigen hinzugefügt, die E-Mail-Nachrichten mit Informationen kommerzieller oder werblicher Art über diese Anwendung erhalten können. Ihre E-Mail-Adresse kann auch in diese Liste aufgenommen werden, wenn Sie sich bei dieser Anwendung anmelden oder einen Kauf tätigen.

Erfasste persönliche Daten: Firmenname, Cookies, Land, E-Mail-Adresse, Vorname, Nachname und Nutzungsdaten.

Kontaktformular (diese Anwendung)

Durch das Ausfüllen des Kontaktformulars mit seinen Daten ermächtigt der Nutzer diese Anwendung, diese Daten zur Beantwortung von Anfragen nach Informationen, Angeboten oder jeder anderen Art von Anfrage, wie in der Kopfzeile des Formulars angegeben, zu verwenden.

Erfasste personenbezogene Daten: Adresse, Ort, Firmenname, Land, E-Mail-Adresse, Faxnummer, Tätigkeitsbereich, Vorname, Nachname, Telefonnummer, verschiedene Datentypen und Postleitzahl/Postleitzahl.

Anzeige von Inhalten aus externen Plattformen

Diese Art von Dienst ermöglicht es Ihnen, Inhalte, die auf externen Plattformen gehostet werden, direkt auf den Seiten dieser Anwendung anzuzeigen und mit ihnen zu interagieren.

Diese Art von Dienst kann dennoch Daten über den Webverkehr für die Seiten sammeln, auf denen der Dienst installiert ist, auch wenn die Benutzer ihn nicht nutzen.

Google Fonts (Google Inc.)

Google Fonts ist ein von Google Inc. bereitgestellter Dienst zur Visualisierung von Schriftarten, der es dieser Anwendung ermöglicht, Inhalte dieser Art auf ihren Seiten einzubinden.

Erfasste personenbezogene Daten: Nutzungsdaten und verschiedene Arten von Daten, wie in der Datenschutzrichtlinie des Dienstes angegeben.

Ort der Verarbeitung: Vereinigte Staaten - Datenschutzrichtlinie. Teilnehmer am Privacy Shield.

Interaktion mit externen sozialen Netzwerken und Plattformen

Diese Art von Dienst ermöglicht die Interaktion mit sozialen Netzwerken oder anderen externen Plattformen direkt von den Seiten dieser Anwendung aus.

Die Interaktion und die über diese Anwendung erhaltenen Informationen unterliegen immer den Datenschutzeinstellungen des Nutzers für jedes soziale Netzwerk.

Diese Art von Dienst kann dennoch Verkehrsdaten für die Seiten sammeln, auf denen der Dienst installiert ist, auch wenn der Benutzer ihn nicht nutzt.

Verwalten von Kontakten und Senden von Nachrichten

Diese Art von Diensten ermöglicht die Verwaltung einer Datenbank mit E-Mail-Kontakten, Telefonkontakten oder anderen Kontaktinformationen zur Kommunikation mit dem Benutzer.

Diese Dienste können auch Daten über das Datum und die Uhrzeit sammeln, zu der die Nachricht vom Benutzer angesehen wurde, sowie darüber, wann der Benutzer mit der Nachricht interagiert hat, z. B. durch Anklicken von in der Nachricht enthaltenen Links.

SendInBlue

SendInBlue ist ein Dienst zur Verwaltung von E-Mail-Adressen und zum Versenden von Nachrichten, der von SendInBlue bereitgestellt wird.

Erfasste persönliche Daten: Firmenname, Cookies, Land, E-Mail-Adresse, Vorname, Nachname, Nutzungsdaten und verschiedene Arten von Daten.

Ort der Verarbeitung: Frankreich - Datenschutzrichtlinie.

Registrierung und Authentifizierung

Durch die Registrierung oder Authentifizierung erlauben die Nutzer dieser Anwendung, sie zu identifizieren und ihnen Zugang zu bestimmten Diensten zu gewähren.

Je nach dem, was unten beschrieben wird, können Dritte Registrierungs- und Authentifizierungsdienste anbieten. In diesem Fall kann diese Anwendung auf einige Daten zugreifen, die von diesen Diensten Dritter zu Registrierungs- oder Identifizierungszwecken gespeichert werden.

Direkte Registrierung (diese Anwendung)

Der Nutzer registriert sich, indem er das Registrierungsformular ausfüllt und die personenbezogenen Daten direkt an diese Anwendung übermittelt.

Erfasste personenbezogene Daten: Adresse, Rechnungsadresse, Stadt, Firmenname, Land, E-Mail-Adresse, Vorname, Hausnummer, Sprache, Nachname, Passwort, Telefonnummer, Lieferadresse, verschiedene Datentypen, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer und ZIP/Postleitzahl.

Remarketing und verhaltensorientiertes Targeting

Diese Art von Dienst ermöglicht es dieser Anwendung und ihren Partnern, auf der Grundlage der früheren Nutzung dieser Anwendung durch den Nutzer zu informieren, zu optimieren und Werbung zu schalten.

Diese Aktivität wird durch die Nachverfolgung von Nutzungsdaten und durch die Verwendung von Cookies durchgeführt, Informationen, die an die Partner übertragen werden, die die Remarketing- und Behavioral-Targeting-Aktivität verwalten.

Zusätzlich zu den von den unten aufgeführten Diensten angebotenen Opt-Out-Möglichkeiten kann der Nutzer die Verwendung von Cookies durch einen Drittanbieterdienst ablehnen, indem er die Opt-Out-Seite der Network Advertising Initiative besucht.

AdWords Remarketing (Google Inc.)

AdWords Remarketing ist ein Remarketing- und Behavioral Targeting-Dienst der Google Inc., der die Aktivität dieser Anwendung mit dem Adwords-Werbenetzwerk und dem Doubleclick-Cookie verbindet.

Erfasste personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten.

Ort der Verarbeitung: Vereinigte Staaten - Datenschutzrichtlinie - Opt Out.

Weitere Informationen über personenbezogene Daten

Zahlungsdienstleister (SIX, Datatrans)

Sie haben die Möglichkeit, per Kreditkarte zu bezahlen. Die Zahlung wird über den Anbieter "SIX" abgewickelt.

Die Einbindung von SIX ermöglicht es uns, Ihnen die Zahlung per Kreditkarte anzubieten. Die Zahlung wird direkt über SIX abgewickelt. SIX ist PCI-DSS-zertifiziert. PCI-DSS ist ein Informationssicherheitsstandard, der von den großen Kreditkartenunternehmen (American Express, Discover, JCB, MasterCard und Visa) entwickelt wurde, um die Kontrollen rund um die Kreditkartenabwicklung zu verbessern und Betrug zu reduzieren.

Sie geben Ihre Daten auf einer TLS-gesicherten Website von SIX ein. Der Zweck der Verarbeitung der Daten im Zahlungsprozess ist die Prüfung Ihres Antrags, die Erstellung und Ausführung des Vertrags und die Abwicklung Ihrer Zahlung. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) GDPR.

SIX prüft automatisch, ob eine Transaktion durchgeführt werden kann. Kommt SIX zu dem Ergebnis, dass eine Transaktion nicht möglich ist, kann die Zahlung nicht durchgeführt werden und der Bestellvorgang wird abgebrochen.

Bei erfolgreicher Transaktion geht die Zahlung direkt bei SIX ein, Ihre Zahlungsdaten werden nicht an uns übermittelt. Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist für einen Vertragsabschluss erforderlich. Die Nichtbereitstellung der Daten hätte zur Folge, dass der Vertrag nicht abgeschlossen werden kann.

Weitere Informationen zu SIX finden Sie unter https://www.six-payment-services.com/.

Online-Verkauf von Waren und Dienstleistungen

Die erhobenen personenbezogenen Daten werden verwendet, um dem Nutzer Dienstleistungen zu erbringen oder Waren zu verkaufen, einschließlich der Bezahlung und eventueller Lieferung.

Die für die Zahlung erhobenen personenbezogenen Daten können die Kreditkarte, das für die Überweisung verwendete Bankkonto oder jedes andere vorgesehene Zahlungsmittel umfassen. Die Art der von dieser Anwendung erfassten Daten hängt von dem verwendeten Zahlungssystem ab.

Die Rechte der Nutzer

Die Nutzer können bestimmte Rechte in Bezug auf ihre vom Eigentümer verarbeiteten Daten ausüben.

Die Nutzer können bestimmte Rechte in Bezug auf ihre vom Eigentümer verarbeiteten Daten ausüben.

  1. Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Die Benutzer haben das Recht, ihre Zustimmung zu widerrufen, wenn sie zuvor ihre Zustimmung zur Verarbeitung ihrer persönlichen Daten gegeben haben.
  2. Widerspruch gegen die Verarbeitung ihrer Daten. Die Nutzer haben das Recht, der Verarbeitung ihrer Daten zu widersprechen, wenn die Verarbeitung auf einer anderen Rechtsgrundlage als der Einwilligung erfolgt. Weitere Einzelheiten finden Sie im entsprechenden Abschnitt weiter unten.
  3. Zugriff auf ihre Daten. Benutzer haben das Recht zu erfahren, ob Daten vom Eigentümer verarbeitet werden, Auskunft über bestimmte Aspekte der Verarbeitung zu erhalten und eine Kopie der verarbeiteten Daten zu bekommen.
  4. Überprüfen und Berichtigung beantragen. Die Benutzer haben das Recht, die Richtigkeit ihrer Daten zu überprüfen und deren Aktualisierung oder Berichtigung zu verlangen.
  5. Die Verarbeitung ihrer Daten einzuschränken. Die Benutzer haben das Recht, unter bestimmten Umständen die Verarbeitung ihrer Daten einzuschränken. In diesem Fall wird der Eigentümer ihre Daten zu keinem anderen Zweck als der Speicherung verarbeiten.
  6. Ihre persönlichen Daten löschen oder anderweitig entfernen zu lassen. Die Benutzer haben unter bestimmten Umständen das Recht, vom Eigentümer die Löschung ihrer Daten zu verlangen.
  7. Ihre Daten zu erhalten und sie an einen anderen Verantwortlichen übertragen zu lassen. Die Nutzer haben das Recht, ihre Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und sie, sofern technisch möglich, ungehindert an einen anderen Verantwortlichen übermitteln zu lassen. Diese Bestimmung gilt unter der Voraussetzung, dass die Daten automatisiert verarbeitet werden und die Verarbeitung auf der Einwilligung des Nutzers, auf einem Vertrag, an dem der Nutzer beteiligt ist, oder auf vorvertraglichen Verpflichtungen beruht.
  8. Eine Beschwerde einreichen. Der Nutzer hat das Recht, eine Beschwerde bei der für ihn zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen.

Einzelheiten zum Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung

Werden personenbezogene Daten im öffentlichen Interesse, in Ausübung öffentlicher Gewalt, die dem Betreiber übertragen wurde, oder zur Wahrung berechtigter Interessen des Betreibers verarbeitet, kann der Nutzer dieser Verarbeitung widersprechen, indem er einen auf seine besondere Situation bezogenen Grund zur Rechtfertigung des Widerspruchs angibt.

Die Benutzer müssen wissen, dass sie jedoch, sollten ihre persönlichen Daten zu Zwecken des Direktmarketings verarbeitet werden, dieser Verarbeitung jederzeit ohne Angabe von Gründen widersprechen können. Um zu erfahren, ob der Eigentümer personenbezogene Daten für Direktmarketingzwecke verarbeitet, können sich die Benutzer auf die entsprechenden Abschnitte dieses Dokuments beziehen.

Wie man diese Rechte ausübt

Alle Anfragen zur Ausübung der Nutzerrechte können über die in diesem Dokument angegebenen Kontaktdaten an den Eigentümer gerichtet werden. Diese Anfragen können kostenlos ausgeübt werden und werden vom Eigentümer so früh wie möglich und immer innerhalb eines Monats bearbeitet.

Cookie-Richtlinie

Diese Anwendung verwendet Cookies. Um mehr darüber zu erfahren und für einen detaillierten Cookie-Hinweis kann der Nutzer die Cookie-Richtlinie einsehen.

Zusätzliche Informationen zur Datenerhebung und -verarbeitung

Rechtliche Schritte

Die personenbezogenen Daten des Nutzers können vom Eigentümer zu rechtlichen Zwecken vor Gericht oder in den Phasen verwendet werden, die zu möglichen rechtlichen Schritten führen, die sich aus der missbräuchlichen Nutzung dieser Anwendung oder der zugehörigen Dienste ergeben.

Der Benutzer erklärt, dass er sich bewusst ist, dass der Eigentümer verpflichtet sein kann, personenbezogene Daten auf Anfrage von öffentlichen Behörden offen zu legen.

Zusätzliche Informationen über personenbezogene Daten des Nutzers

Zusätzlich zu den in dieser Datenschutzerklärung enthaltenen Informationen kann die Anwendung dem Nutzer auf Anfrage zusätzliche und kontextbezogene Informationen über bestimmte Dienste oder die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten zur Verfügung stellen.

Systemprotokolle und Wartung

Zu Betriebs- und Wartungszwecken können diese Anwendung und alle Dienste von Drittanbietern Dateien sammeln, die die Interaktion mit dieser Anwendung aufzeichnen (Systemprotokolle), und zu diesem Zweck andere personenbezogene Daten (wie die IP-Adresse) verwenden.

Informationen, die nicht in dieser Richtlinie enthalten sind

Weitere Einzelheiten zur Erfassung oder Verarbeitung personenbezogener Daten können jederzeit vom Eigentümer angefordert werden. Bitte beachten Sie die Kontaktinformationen am Anfang dieses Dokuments.

Wie "Do Not Track"-Anfragen behandelt werden

Diese Anwendung unterstützt keine "Do Not Track"-Anfragen.

Um festzustellen, ob die von ihr genutzten Drittanbieterdienste die "Do Not Track"-Anfragen berücksichtigen, lesen Sie bitte deren Datenschutzrichtlinien.

Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie

Der Eigentümer behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern, indem er seine Nutzer auf dieser Seite und möglicherweise innerhalb dieser Anwendung darüber informiert und/oder - soweit technisch und rechtlich möglich - eine Mitteilung an die Nutzer über alle dem Eigentümer zur Verfügung stehenden Kontaktinformationen sendet. Es wird dringend empfohlen, diese Seite häufig zu überprüfen und sich dabei auf das Datum der letzten Änderung zu beziehen, das am unteren Rand aufgeführt ist. 

Sollten sich die Änderungen auf Verarbeitungstätigkeiten auswirken, die auf der Grundlage der Zustimmung des Benutzers durchgeführt werden, holt der Eigentümer, sofern erforderlich, eine neue Zustimmung des Benutzers ein.

Definitionen und rechtliche Hinweise

Personenbezogene Daten (oder Daten)

Alle Informationen, die direkt, indirekt oder in Verbindung mit anderen Informationen - einschließlich einer persönlichen Identifikationsnummer - die Identifizierung oder Identifizierbarkeit einer natürlichen Person ermöglichen.

Nutzungsdaten

Informationen, die automatisch durch diese Anwendung (oder durch Dienste Dritter, die in dieser Anwendung verwendet werden) gesammelt werden, wie z.B.: die IP-Adressen oder Domain-Namen der Computer, die von den Nutzern verwendet werden, die diese Anwendung verwenden, die URI-Adressen (Uniform Resource Identifier), die Zeit der Anfrage, die Methode, die verwendet wird, um die Anfrage an den Server zu übermitteln, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der numerische Code, der den Status der Antwort des Servers angibt (erfolgreiches Ergebnis, Fehler usw.), das Herkunftsland, der Name des Servers, der Name des Nutzers, der die Anfrage gestellt hat. ), das Herkunftsland, die Eigenschaften des vom Benutzer verwendeten Browsers und des Betriebssystems, die verschiedenen Zeitangaben pro Besuch (z.B., die Zeit, die auf jeder Seite innerhalb der Anwendung verbracht wurde) und die Details über den Pfad, dem innerhalb der Anwendung gefolgt wurde, mit besonderem Bezug auf die Reihenfolge der besuchten Seiten, und andere Parameter über das Betriebssystem des Geräts und/oder die IT-Umgebung des Benutzers.

Nutzer

Die Person, die diese Anwendung nutzt und die, sofern nicht anders angegeben, mit der betroffenen Person identisch ist.

Betroffene Person

Die natürliche Person, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen.

Datenverarbeiter (oder Datenverantwortlicher)

Die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben.

Datenverantwortlicher (oder Eigentümer)

Die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, einschließlich der Sicherheitsmaßnahmen für den Betrieb und die Nutzung dieser Anwendung. Der Datenverantwortliche ist, sofern nicht anders angegeben, der Eigentümer dieser Anwendung.

Diese Anwendung

Die Mittel, mit denen die personenbezogenen Daten des Nutzers erhoben und verarbeitet werden.

Der Dienst

Der von dieser Anwendung bereitgestellte Dienst, wie er in den entsprechenden Bedingungen (falls vorhanden) und auf dieser Website/Anwendung beschrieben ist.

Europäische Union (oder EU)

Sofern nicht anders angegeben, umfassen alle Verweise in diesem Dokument auf die Europäische Union alle derzeitigen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraums.

Cookies

Kleine Datensätze, die auf dem Gerät des Benutzers gespeichert werden.

Rechtliche Hinweise

Diese Datenschutzerklärung wurde auf der Grundlage der Bestimmungen mehrerer Gesetzgebungen erstellt, einschließlich Art. 13/14 der Verordnung (EU) 2016/679 (General Data Protection Regulation).

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich ausschließlich auf diese Anwendung, sofern in diesem Dokument nicht anders angegeben.

Letzte Aktualisierung: 17. November 2020