PowerStar (4-lagig) mit Schlaufe

PowerStar (4-lagig) mit Schlaufe

4-lagig mit vollflächiger Schlaufenverstärkung


  • Aufnäher in Signalfarbe mit eingewebter Tragfähigkeitsangabe
  • ausreißfestes, mit Schutzschlauch geschütztes Label
  • optional mit RFID-Transponder ausrüstbar
  • Schlaufenverstärkung schützt vor Scheuerbelastungen im Kranhaken
  • mit Schlaufen oder D-Bügeln erhältlich


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter shop@spanset.de
...

RFID optional

Befestigungsschlaufe zum Nachrüsten

Alle SpanSet-Anschlagmittel können mit einem RFID-Transponder für die Pro- duktverwaltung mit IDXpert ausgerüstet werden. Eine am Anschlagmittel vernähte Befestigungsschlaufe sorgt hier für eine leichte Anbringung des Transponders.

...

Eingewebte Tragfähigkeitsangabe

Bleibt auch bei Verschmutzung gut lesbar

Im täglichen Einsatz muss es oft schnell gehen. Damit Sie immer zur richtigen Rund- schlinge greifen, ist die Tragfähigkeitsangabe unverlierbar in die Hülle eingewebt und auch bei stärkster Verschmutzung noch lesbar.

...

Schutzschlauchlabel

Optimal geschützt, mit Einlage verstärkt

Neben der ausreißfesten Verarbeitung durch eine Gewebeeinlage schützt ein robuster Folienschlauch die Beschriftung bestens vor Abrieb und Verschmutzung. Bei den mit RFID-Transponder ausgestatteten Anschlagmitteln ist der Transponder aus- reißfest im Schutzschlauch integriert.

...

Webmuster

Tragfähigkeit nachmessbar

Bei diesen Hebebändern können Sie die Tragfähigkeit „nachmessen“. Alle 30 mm wechselt das Webmuster des Bandes, jeder „Streifen“ steht für 0,5 t pro Lage Nenntragfähigkeit, z.B.: 2-lagiges Hebeband, 90 mm breit =3 x 30 mm x 2 Lagen = 3 t Tragfähigkeit

Hebeband mit 4-facher Kraft 
Schmale Auflageflächen oder fehlender Platz für die Anbringung des Anschlagmittels sind keine Seltenheit. Hier bietet SpanSet Ihnen das CS-Hebeband, welches aus PES-Garnen gewebt und in vier Lagen vernäht ist. Der Effekt: ein Hebeband, das bei geringerer Gurtbreite deutlich mehr Tragfähigkeit besitzt als 1- oder 2-lagige Hebebänder. Dadurch sind die PowerStar CS-Hebebänder ideal für Anwendungen, bei denen es auf einen schmaleren Gurt ankommt – etwa zum Durchstecken unter der Last.

Flexibilität im Einsatz
Neben der Ausführung mit verstärkten Schlaufen stehen auch D-Bügel als Standard zur Verfügung, durch die PowerStar an zusätzlichem Anwendungskomfort gewinnt. Die Ausführung mit D-Bügeln erleichtert z.B. das Einhängen in Lastaufnahmemittel oder Kranhaken. Die optionale Ausrüstung mit einem RFID-Chip erleichtert die regelmäßigen Prüfungen, und unterschiedliche Schutzschläuche ermöglichen den Einsatz auch bei schärfsten Kanten. 

Betriebsanleitungen


Bedienungsanleitung für Hebebänder
(de de_CH en en_US es fr it nl)
Download