Zurrgurt Typ AK50 mit ROBUSTA-Ratsche, konfigurierbar

von CHF 101.40

exkl. MWST

Zurrgurt Typ AK50 mit ROBUSTA-Ratsche, konfigurierbar

Zweiteiliger 50 mm-Zurrgurt, mit Ratsche, LC 2'500 / 5'000 daN

von CHF 101.40

exkl. MWST


Verfügbar innerhalb von 3 Tagen
Artikelnummer: AK50MA022C
GIN: 2013805
Robusta LS LC2500 50mm universal hook
  • Epoxidharz beschichtete Ratsche
  • Vorspannkraftanzeige TFI
  • Selbstverriegelnder Ratschenhebel
  • Reissfestes Qualitäts-Label mit Schutzschlauch

Modell auswählen

m
minimal: 1.00 m, maximal: 100.00 m, Schritt: 0.10 m

von CHF 101.40

exkl. MWST


Verfügbar innerhalb von 3 Tagen

...

Knicklabel

zum Schutz gegen Beschädigung mit innen liegender Schrift

SpanSet Klemmschlossgurte verfügen über ein Knicklabel, welches doppellagig vernäht und somit ausreißfester ist. Die innenseitige Beschriftung ist gegen Abrieb geschützt. Das Label wird durch mittige Knickung kürzer und bietet damit weniger Angriffsfläche für Wind und Scherkräfte.

...

Tension Force Indicator

Anzeige zum Nachweis der tatsächlich erreichten Vorspannkraft

Mit dem TFI können Sie die beim Niederzurren in das Zurrsystem eingebrachten Vorspannkräfte nachweisen und in die Berechnung der Ladungssicherung übernehmen. Drei Varianten des TFI mit 500 (grün), 750 (rot) und 1.000 daN (gelb) stehen zur Verfügung. Besonders effektiv ist die Verwendung von einem TFI an Los- und Festende, womit 1.000, 1.500 und 2.000 daN Vorspannkraft nachgewiesen werden können. Infolgedessen werden weniger Zurrmittel für die Ladungssicherung benötigt, was das Be- und Entladen beschleunight und große wirtschaftliche Vorteile bedingt.

...

Epoxidharzbeschichtung

Beschichtung auf chromatierter und verzinkter Stahlblech-Ratsche

Wir legen größten Wert auf Qualität in jedem Einzelteil. Die Ratschen werden erst verzinkt, dann chromatiert und mit einer schlagfesten Epoxidharzbeschichtung überzogen, die die Ratschen zusätzlich z.B. vor Rostbildung schützt.

...

Selbstsichernder Ratschenhebel

verhindert das unbeabsichtigte Öffnen der Ratsche

Für maximale Sicherheit beim Zurren haben wir den selbstsichernden Ratschenhebel entwickelt. Beim Zurren zieht man den integrierten Funktionsschieber. Schließt man die Ratsche, rastet er automatisch in der Sicherungsposition ein. Ein unbeabsichtigtes Öffnen der Ratsche im Fahrbetrieb ist dadurch wirksam ausgeschlossen – selbst bei stärksten Vibrationen und Rüttelbewegungen.

Unsere ROBUSTA-Ratsche aus hochfestem Stahl, mit Feinverzahnung, ist besonders robust gebaut. Dank der qualitativ hochwertigen Epoxidharzbeschichtung ist die Ratsche zusätzlich vor Rostbildung geschützt. Wir legen grössten Wert auf Qualität in jedem Einzelteil. Die Ratschen werden erst verzinkt, dann chromatiert und mit einer schlagfesten Epoxidharzbeschichtung überzogen.

Weniger Kraftaufwand dank Feinverzahnung

Die ROBUSTA-Ratsche ist nicht nur sehr langlebig, sie bietet dem Anwender auch einen klaren Vorteil in der Anwendung. Die Feinverzahnung ermöglicht gegenüber einer herkömlichen Verzahnung höhere Vorspannkräfte bei geringerem Kraftaufwand.

Serienmässig mit TFI 500

Die SpanSet ROBUSTA-Druckratsche ist serienmässig mit einem TFI 500 am Kurzteil ausgestattet, wodurch eine Vorspannkraft von 500 daN erreichbar und ablesbar ist.

Selbstsichernder Ratschenhebel

Für maximale Sicherheit beim Zurren hat Spanset® den selbstsichernden Ratschenhebel entwickelt. Beim Zurren zieht man den integrierten Funktionsschieber. Schliesst man die Ratsche, rastet er automatisch in der Sicherungsposition ein. Ein unbeabsichtigtes Öffnen der Ratsche im Fahrbetrieb ist dadurch wirksam ausgeschlossen - selbst bei stärksten Vibrationen und Rüttelbewegungen.

Epoxidharzbeschichtung

Wir legen grössten Wert auf Qualität in jedem Einzelteil. Die Ratschen werden erst verzinkt, dann chromatiert und mit einer schlagfesten Epoxidharzbeschichtung überzogen. Die Ratsche ist damit zusätzlich vor Rostbildung geschützt.

Robustes Schutzschlauchlabel

Neben der ausreissfesten Verarbeitung durch Gewebeeinlage schützt ein robuster Folienschlauch die Be schriftung dauerhaft vor Abrieb und Verschmutzung. Das Schutzschlauchlabel ist ein grosser Vorteil, weil Zurrgurten mit fehlendem oder unlesbarem Label nicht eingesetzt werden dürfen.

Verwendungsempfehlungen

Nur zurren, nicht Heben Vor scharfen Kanten, heissen Oberflächen und Chemikalien schützen

Technische Produktinformationen

  • Oberflächenbeschichtung: Verzinkt
  • Vorspannkraft STF: 350 daN
  • Vorspannkraft STF (mit TFI): 500 daN
  • Normen: EN 12195-2
  • Temperaturbereich: -40° C to + 100° C
  • Abmessung L1 min: 1 m
  • Abmessung L1 max: 100 m
  • Gurtband Breite B: 50
  • Etikettenschutz: Ja
  • Farbe: Orange
  • Gurtband Material: 100% Polyester, thermofixiert und dehnungsarm
  • Hauptmaterial: Polyester
  • Ratschen-Typ: Druck
  • Tension Force Indicator (TFI): Ja
  • Zurrmittel Typ: Zweiteilig
  • Verkaufseinheit (VE): Stk
  • Verpackungseinheit (VPE) Inhalt: 1
  • Zurrkraft LC: 2500 daN

Produktdownloads

Bedienungsanleitung
(de de_CH en es fr it nl pl)
Download
Instructions - Lashing Straps
(de de_CH en es fr it nl)
Download

Technische Zeichnung

GIN Nettogewicht kg Verbindungselement (VE)
2013805
SSCH ERP Code: AK50MA022C
2.5 kg Universal-Zurrhaken
UNI-50
2018532
SSCH ERP Code: AK50MA1229
2.2 kg Drahthaken
DJH-50 SSCH
2018533
SSCH ERP Code: AK50MA1258
2.39 kg Spitzhaken
JH-50
2018534
SSCH ERP Code: AK50MA1412
2.22 kg Triangel mit Steg
TWB-50
2018535
SSCH ERP Code: AK50MA229K
2.25 kg Sicherheitsfallenhaken (SFH)
DJHS-50
2018536
SSCH ERP Code: AK50MA541K
2.7 kg Triangelhaken
TSH-50
2018537
SSCH ERP Code: AK50MA542K
2.5 kg Triangelhaken 01254-2-K
SHD-50