Zurrgurt Typ MX (zweiteilig) mit Ratsche und Triangelhaken

CHF 388.50

exkl. MWST

Zurrgurt Typ MX (zweiteilig) mit Ratsche und Triangelhaken

Zweiteiliger 55 mm-Zurrgurt, mit Ratsche, LC 5'000 daN

CHF 388.50

exkl. MWST


Verfügbar innerhalb von 15 Tagen
Artikelnummer: MX100LS3
GIN: 2012899
MaXafe LS LC10000 55mm LS 3m
  • Extrem geringe Dehnung von unter 2 %
  • Robuste Gurtbandkonstruktion
  • Verbesserte Ergonomie
  • Qualitätsetikett mit Folienschlauch

Modell auswählen

CHF 388.50

exkl. MWST


Verfügbar innerhalb von 15 Tagen

...

Schutzschlauchlabel

optimal geschützt, mit Einlage verstärkt

Neben der ausreißfesten Verarbeitung durch Gewebeeinlage schützt ein robuster Folienschlauch die Beschriftung bestens vor Abrieb und Verschmutzung. Die serienmäßige Gurtbandüberlappung ist zusätzlich standzeiterhöhend.

Dank des Einsatzes der qualitativ hochwertigen High-Tech-Faser in der neuen MaXafe Schwerlastratsche erreicht das 55 mm breite Gurtband bereits die Festigkeit eines 75 mm breiten Polyesterbandes herkömmlicher Schwerlastratschen. Das daraus resultierende Gewichtsersparnis von circa 24%, im Vergleich zu gängigen Produkten gleicher Zurrkaft, bietet dem Anwender eine signifikante Arbeitserleichterung. MaXafe ist handlich und schnell anzubringen.

Extrem geringe Dehnung von unter 2 %

Hochleistungsfasern im Gurtband sorgen für eine aussergewöhnlich geringe Dehnung von unter 2 % – vergleichbar mit Drahtseilen oder Ketten. Der Vorteil: Die Kräfte werden bei Vollbremsungen oder Ausweichbewegungen direkt in das Zurrsystem eingeleitet und ein Verrutschen schwerer Güter wird auf ein Minimum reduziert.

Verbesserte Ergonomie

Durch den Einsatz von Hochleistungspolyester erreicht das ca. 50 mm breite Gurtband der MaXafe bereits die Festigkeit eines 75 mm breiten Polyesterbandes herkömmlicher Schwerlastratschen. Der Vorteil: Eine Gewichtsersparnis von ca. 24 % im Vergleich zum 75 mm Zurrgurt oder vergleichbarer Kette bietet eine signifikante Arbeitserleichterung. MaXafe ist handlich und schnell anzubringen.

Robuste Gurtbandkonstruktion

Die Gurtbandkonstruktion der MaXafe-Schwerlastzurrung ist durch die Verwendung der Hochleistungsfaser besonders widerstandsfähig, reduziert Gurtbandabrieb und Schnittverletzungen des Gewebes. Der Vorteil: Längere Standzeiten und geringere Kosten.

Qualitätslabel mit Folienschlauch

Die MaXafe-Schwerlastzurrung ist durch ein robustes und ausreissfestes Label gekennzeichnet. Folienschlauch und Gurtband- überlappung schützt das Label zudem vor Verschmutzung und Abrieb. Der Vorteil: Eine garantiert lange Standzeit.

MaXafe ist in Anlehnung an die DIN EN 12195-2 hergestellt. Darüber hinaus garantieren vollautomatisierte Prozesse in der Herstellung eine gleichbleibend hohe Produktqualität. MaXafe kann in einem Temperaturbereich von -40°C bis +100°C eingesetzt werden. Selbst Laugen und Säuren sind – in Abhängigkeit der Konzentration – kein Problem.

Gemäss der Norm sind Festende und Losende jeweils durch ein für SpanSet typisches robustes und ausreissfestes Label gekennzeichnet, das zusätzlich durch die Gurtbandüberlappung geschützt ist.

Verwendungsempfehlungen

Nur zurren, nicht Heben Vor scharfen Kanten, heissen Oberflächen und Chemikalien schützen

Technische Produktinformationen

  • Oberflächenbeschichtung: Verzinkt
  • Normen: EN 12195-2
  • Temperaturbereich: -40° C to + 100° C
  • Gurtband Breite B: 55
  • Abmessung L2: 0.7 m
  • Etikettenschutz: Ja
  • Farbe: Grün
  • Gurtband Material: 100% Polyester, thermofixiert und dehnungsarm
  • Hauptmaterial: Hochleistungspolyester
  • Ratschen-Typ: Druck
  • Tension Force Indicator (TFI): Nein
  • Zurrmittel Typ: Zweiteilig
  • Verkaufseinheit (VE): Stk
  • Verpackungseinheit (VPE) Inhalt: 1
  • Zurrkraft LC: 5000 daN

Produktdownloads

Bedienungsanleitung
(de de_CH en es fr it nl pl)
Download
Instructions - Lashing Straps
(de de_CH en es fr it nl)
Download

Technische Zeichnung

GIN Nettogewicht kg Abmessung L1 Abmessung L3
2012899
SSCH ERP Code: MX100LS3
6.5 kg 3 m 2.3 m
2012901
SSCH ERP Code: MX100LS4
6.7 kg 4 m 3.3 m